Jugend- und Heimerzieher/
Voraussetzungen

Formale Voraussetzungen

  • Bei Ausbildungsbeginn sollte der Bewerber 20 Jahre alt sein
  • Mittlere Reife oder nachgewiesener äquivalenter Abschluss
  • Vorpraktikum von mindestens 12 Monaten im geeigneten sozialen Bereich (u.a. auch FSJ und BFD)
  • Bei Fach- oder allgemeinem Abitur ist ein kürzeres Vorpraktikum ausreichend (mind. 6 Wochen)

Persönliche Voraussetzungen

  • Identifikation mit unserem Konzept
  • Interesse an Waldorfpädagogik
  • Offenheit für persönliche Entwicklungsprozesse
  • Belastbarkeit